Bannerbild Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Weibliche U16 feiern ungeschlagen Saisonauftakt

07. 12. 2023

Wu12:
Die Wu12 bestritt ihr erstes Turnier der Saison bei der TSC Eintracht Dortmund. Im ersten Spiel gegen die Gastgeberinnen waren die SHC-Mädchen klar überlegen, obwohl sie mit nur einer Auswechselspielerin antraten und die Dortmunderinnen eine volle Bank hatten. Die Soesterinnen trafen fünfmal (Stella Jasper (2x), Clara, Julia, Marei), sodasss sie nach dem 5:0 Sieg hochmotiviert in die zweite Partie gehen konnten.
Gegen den Buerscher HC mussten die SHC-Mädchen einen gegentreffer hinnehmen, bevor Stella Jasper den Ausgleich erzielte. Danach trafen die Mädchen aus Buer trotz staker Soester Verteidigung noch zwei mal das Tor zum 1:3 Endstand. Die Soesterinnen sind mit dem Ergebnis gegen die straken Burescherinnen sehr zufrieden und wollen am kommenden Sonntag beim Heimturnier an die guten Leistungen anknüpfen.
 

Soester HC: Anna Rheims (TW), Stella Jasper, Marei Burger, Clara Schneider, Emiliy Wüst, Julia Heimann, Finja Toenissen

Wu16:
Zum ersten Vorrundenspieltag der Verbandsliga traten die WU16-Spielerinnen des Soester HC am Kirmessonntag zu Hause gegen den THC Münster und Eintracht Dortmund an. Das Auftaktspiel gegen Münster entwickelte sich zu einer offenen Partie, in der sich allerdings beide Mannschaften auf Grund der starken Abwehrreihen wenig Torchancen herausarbeiten konnten. Leistungsgerecht 0:0 hieß es daher nach dem Schlusspfiff.
Das zweite Spiel gegen Eintracht Dortmund war auf beiden Seiten von zahlreichen Schusskreisszenen und verbissen geführten Zweikämpfen geprägt. Umso größer war der Jubel der Gastgeberinnen, als Greta Bröskamp eine Minute vor Schluss nach toller Vorarbeit von Rut Schumacher den 1:0 Siegtreffer erzielen konnten. Die mit nur einer Auswechselspielerin angetretenen Soesterinnen hatten sich diesen Sieg mit einer tollen taktischen und kämpferischen Leistung hart erarbeitet.
 

Soester HC: F Schumacher, Drees, Guth, I. Dollase, R. Schumacher, Campe, Bröskamp

Mu10:
Am Kirmessamstag fuhr die männliche u10 des SHC nach Hamm zum Auswärtsturnier wo sie sich mit den Jungs vom TV Werne 03 und dem TV Datteln messen sollten. Das erste Spiel gegen den TV Werne ging mit 5:0 sehr deutlich verloren. Julian Münzel hat im Tor noch einige Penaltys sehr gut gehalten, aber die Soester Jungs kamen nicht ins Spiel und Werne war einfach deutlich besser.
In dem zweiten Spiel gegen TV Dattekn kamen die Soester Jungs deutlich besser ins Spiel. In der 1. Minute schoss Paul Bilke direkt das 1:0. Die Jungs spielten deutlich besser zusammen als in dem ersten Spiel, sodass Laurenz Fait in der 5. Minute auf 2:0 per Penalty erhöhen konnte. 

In der zweiten Halbzeit machten die Jungs direkt weiter, sodass Ilias Eikel in der zwölften Minute per Penalty auf 3:0 erhöhen konnte. In der 15. Minute konnte auch Weeke Bergmann einen Penalty verwandeln und in der 16. Minute und in der 18. Minute schoss Jakob Hintz die Tore zum 6:0 Endstand. In dem Spiel waren die Jungs viel wacher, haben gut zusammengespielt, einige Penaltys rausgeholt und direkt früh verteidigt, sodass die Gegner keine Möglichkeiten hatten.
 

Soester HC: Julian Münzel, Emil von der Heide, Weeke Bergmann, Georg Ditter, Laurenz Fait, Ilias Eikel, Paul Bilke, Mats Kreis, Jakob Hintz.

 

Bild zur Meldung: Weibliche U12

1. Verbandsliga Gruppe D - Damen

 

1. TV Jahn Hiesfeld932:1223  
2. HC GMHütte929:721  
3. VfB Hüls917:818  
4. TV Jahn Oelde915:1014  
5. RHTC Rheine913:1712  
6. THC Münster 297:216  
7. Soester HC98:274  
8. Eintracht Dortmund 297:261  

 

2. Verbandsliga Gruppe C - Herren

 

1. Bielefelder TG727:621  
2. SG Oelde / Soest825:1613  
3. Eintracht Dortmund 2717:1811  
4. TV Werne 03820:2010  
5. Bochumer HV 05810:218  
6. THC Münster 2710:165  
7. RHTC Rheine 276:185  
Mitglied im:
DHB
WHV
KSB-Soest-eV
Stadtsportverband
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 05. 2024 - Uhr

 

26. 05. 2024 - Uhr

 

26. 05. 2024 - Uhr